Waldnaturschutz - Ökologische Waldentwicklung

Die Bedeutung und Entwicklung von kulturhistorischen Landschaftselementen im Biosphärenreservat (BR) Pfälzerwald-Nordvogesen am Beispiel der Triftanlagen (The significance and development of culture-historical landscape features in the biosphere reserve (BR) Pfaelzerwald-Nordvogesen exemplified by systems wood and drift)

.

Kulturhistorische Bedeutung von Triftanlagen im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen unter besonderer Beachtung der Entwicklung auf deutscher und französischer Seite

Geschichtliche Aufarbeitung der Entwicklung des Triftwesens; wie wurde an Territorialgrenzen verfahren?

Analyse der verwendeten Techniken; Unterscheidung von Trift- und Langholzflößerei; Einordnung in den historischen Gesamtzusammenhang des Holztransportwesens im Untersuchungsgebiet

Untersuchung und Typisierung beispielhafter Anlagen in ausgewählten Untersuchungsräumen des BR. Was ist heute noch da? Ästhetische und denkmalpflegerische Aspekte, touristische Attraktionen

Empfehlungen zur Erhaltung/Pflege oder natürlichen Entwicklung von Triftanlagen

(in Zusammenarbeit mit/in CO-operation with: Prof Dr.Konold, Universität Freiburg/University of Freiburg)

English Summary

Weitere Links

Kontakt

Dr. Ulrich Matthes, ulrich.matthes(at)klimawandel-rlp.de, Tel.: +49-6131-884-268-153