Waldwirtschaft - Nachhaltige Waldbewirtschaftung

Handbuch Sturm - Eine Arbeitshilfe zur Sturmschadensbewältigung (Drafting a "storm manual")

.

Ziel des Projekts war es, eine durchführungs- und technikorientierte Arbeitshilfe für die Bewältigung der Sturmschäden im Wald zu erstellen. Insbesondere für die Bediensteten der Forstverwaltungen soll damit ein Instrument mit einem Grundgerüst an Informationen für die Bewältigung von Sturmschäden im Wald bereitgestellt werden. Es soll Informationen sowie Anleitungen vermitteln, die möglichst längerfristige Gültigkeit besitzen. Mit dem Handbuch wird somit ein einheitlicher Wissensstand angeboten, der es den Beschäftigten in der Forstwirtschaft ermöglicht, ein "Nachschlagewerk" mit Hinweisen, Hilfestellungen und Ideen zur Hand zu haben. Das Handbuch Sturm ist an typischen Phasen der Sturmschadensbewältigung themen- und ablauforientiert aufgebaut.
Im Sinne einer möglichst breiten Präventionsstrategie, die ganz wesentlich von der Verfügbarkeit von Wissen abhängt, wurde die Entscheidung getroffen, alle Informationen im Internet anzubieten. Mit der Entscheidung das Handbuch unter der Informationsplattform WALDWISSEN.NET zu platzieren, wurde der Schritt zu einer transparenten "open source" beschritten:
www.waldwissen.net/themen/naturgefahren/krisenmanagement/fva_sturmhandbuch_DE
Das Handbuch kann auch über einen direkten Link des ForstNET der Landesforsten Rheinland-Pfalz, über einen entsprechenden Link bei www.wald-rlp.de und über die Homepage der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz erreicht werden.
Das System bietet auf ca. 400 Seiten den derzeit wohl größten Überblick zum Thema Sturmschäden und deren Bewältigung.
Die Handreichung bietet unter 13 Oberthemen Informationen zu den verschiedensten Themenbereichen an (s. Tab. unten).
Die Einzelthemen werden über eine Zentralseite angesteuert, von der aus jeweils größere thematische Einheiten aufgerufen werden können.

  • Erste Maßnahmen
  • Schadenserhebung
  • Strategie
  • Personalmanagement
  • Öffentlichkeits-Arbeit
  • Förderung
  • Aufarbeitung
  • Sicherheit
  • Befahrung
  • Holzkonservierung/ Holzlagerung
  • Holztransport
  • Waldschutz
  • Wiederbewaldung

Durchführende: Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft in Kooperation mit der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg.

Weitere Links

Literaturhinweise (PDF-Datei)
Handbuch Sturm

Kontakt

Dr. Michael Bücking, michael.buecking(at)wald-rlp.de, Tel.: 49-6306-911-128