ZIMEN-Station Westerwald-Herdorf


Forstamt: Altenkirchen R 2639269 H 5627565 Höhe über NN 480 m
Messprogramm: SO2, NO2, NO, O3, Staub, meteorologische Einflussgrößen

  1985 86 87 88 89 1990 91 92 93 94 95 96 97 98 99 2000 01 02 03 04
SO2 38 36 34 12 8 10 15 7 9 6 6 8 6 4 3 2 2 2 2 2
NO2 14 20 19 19 20 20 19 12 13 12 15 14 14 14 13 11 13 11 10 12
O3 49 51 42 46 67 57 60 58 54 56 56 52 59 56 62 54 57 57 67 54
  05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18            
SO2 2 2 2 2 2 2 1 1 1 1 1 1 1 1            
NO2 13 11 10 10 11 11 10 9 9 8 8 7 8 7            
O3 57 61 55 55 54 56 57 55 56 55 59 55 55 64            

Jahresmittelwerte der SO2-, NO2- und O3-Konzentrationen [µg/m³] an der ZIMEN-Station Westerwald-Herdorf



Verlauf der SO2-, NO2- und O3-Spitzenkonzentrationen (98 % Werte) an der ZIMEN-Station Westerwald-Herdorf
(alle Konzentrationsangaben sind einheitlich auf 20°C (293 K) und auf Normaldruck von 1013 hPa normiert)





Verlauf der AOT 40-Werte für Ozon





Bewertung des Ozonrisikos für Wälder nach VDI (Richtlinie 2310, Bl. 6, VDI 2002) bzw. Grünhage et al. 2001



Weitere Informationen zu Luftschadstoffmessungen www.luft-rlp.de


<<< Zurück zu "Immissionsmessungen...ZIMEN"

<<< Zurück zu "Untersuchungsprogramm"