Dauerbeobachtungsfläche 101: Idar-Oberstein

Bestandesalter 2018: 141 Jahre
Bestandesbeschreibung: Zum Teil lückiges Fichtenaltholz aus Pflanzung mit Fichten-Verjüngungskegeln; Altfichten fast durchgehend mit alen Schneebruchschäden

Aufnahmekollektiv des 0,25 ha großen Beobachtungsareals (Anzahl Bäume):



Kronenverlichtung

Entwicklung der Kronenverlichtung aller im Sommer des jeweiligen Jahres eingewerteten Fichten. Dargestellt sind alle Einzelbäume in 5%-Stufen (dünne Linien) und der Mittelwert (dicke Linie).



Fruktifikation

Fruktifikation; dargestellt sind die prozentualen Anteile leicht, mittel und stark fruktifizierender Bäume am Aufnahmekollektiv der Dauerbeobachtungsfläche; ergänzend ist der Verlauf der durchschnittlichen Kronenverlichtung des Aufnahmekollektivs dargestellt (durchgezogene Linie)