Waldzustandserhebung 2019: die Ergebnisse sind veröffentlicht.

Am Donnerstag dem 05. Dezember wurden die Ergebnisse der diesjährigen Waldzustandserhebung im Rahmen einer Pressekonferenz durch das Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten der Öffentlichkeit vorgestellt.

Neben dem Bericht zum Waldzustand auf Basis der Übersichtserhebung im Sommer sowie den Einflüssen auf den Waldzustand durch die Luftschadstoffbelastungen stehen dieses Jahr besonders die Auswirkungen durch die extremen Witterungsverhältnisse im Vordergrund. In einem umfangreichen Sonderkapitel wird auf die Auswirkungen der Trockenheit und die damit verbundenen Folgen für Waldbäume und die Entwicklung von waldschädlichen Insekten und Pilzen eingegangen. Die Standortserkundung als wichtige Grundlage für eine erfolgreiche Weiterentwicklung zu einem standortgerechten Mischwald und die Bedeutung von Maßnahmen zum Erhalt der Bodenfruchtbarkeit werden ebenfalls angesprochen.

Weiterlesen