FAWF Praxisinfo zur Weißtannensaat

Die Vorausverjüngung unter vorhandenem Wald ist eine bewährte Maßnahme zur Einbringung von Mischbaumarten. Eine Saat bietet den Vorteil einer ungestörten Wurzelentwicklung. Zur Steigerung der Erfolgsquote hat die FAWF die nun vorliegende Praxisinformation erarbeitet, die allen Lieferungen von Weißtannen-Saatgut aus dem Forstlichen Genressourcenzentrum beigegeben wird. Sie ist aber auch als Download allgemein verfügbar.

Download